Öffentliche Sicherheit im Stadtgebiet Königswinter / Schadensmeldungen


Die Stadtverwaltung Königswinter begrüßt Sie im Online-Dienstangebot "Bürgeranregungen zur Öffentlichen Sicherheit im Stadtgebiet Königswinter" und "Meldungen von Schadensfällen und Störungen".

Was kann ich hier machen?
Aus unterschiedlichen Kategorien können Sie jeweils ein konkretes Leistungsangebot der Stadtverwaltung Königswinter auswählen und einen einzelnen Beitrag an uns senden.

Die Beschreibung der einzelnen Kategorien finden Sie hier: Kategorien Mängelmelder

Nutzen Sie die GPS Funktionalität Ihres Geräts, um Ihren Standort auf der Karte anzuzeigen oder nach einer bestimmten Adresse zu suchen. Sie können den Standort in der Karte markieren oder die konkrete Adresse eintragen. Mit einer genauen Angabe des Standortes vereinfachen Sie uns die Bearbeitung des Anliegens.

Ihre Meldung wird schnellstmöglich während der üblichen Dienstzeiten bearbeitet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass an Wochenenden eingehende Meldungen erst zu Beginn der Woche bearbeitet werden.
Schadensmeldungen, für die die Stadt nicht zuständig ist, werden an die zuständige Behörde (z.B. Straßenmeisterei, Kreisverwaltung) weitergeleitet.

Bei akuten Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei (Telefon 110) und / oder die Feuerwehr (Telefon 112).

Möchten Sie einen allgemeinen Vorschlag oder einen anderen sonstigen Hinweis einbringen, dann kommen Sie auf uns zu. Wir freuen uns auf Ihre Ideen für einer lebenswerte Stadt Königswinter. Das Ideenmanagement erreichen Sie hier.

Mängelmelder

Straßen- und Gehwegschäden
Kaiserstrasse 15 - 53639 Königswinter (Altstadt)
Sehr geehrte Damen und Herren, vor meinem Haus auf der Kaiserstrasse 15, Königswinter-Altstadt ist der Randbereich des Bürgersteigs zu meiner Grundstücksmauer zerbröckelt und es wachsen teilweise Sträucher aus dem Boden und große Mörtel-Teile haben sich gelöst. Ich bitte darum, dass dieser Randstreifen wieder ordentlich verschlossen wird und die restlichen
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
Kaiserstrasse 15 - 53639 Königswinter (Altstadt)
Sehr geehrte Damen und Herren, vor meinem Haus auf der Kaiserstrasse 15, Königswinter-Altstadt ist der Randbereich des Bürgersteigs zu meiner Grundstücksmauer zerbröckelt und es wachsen teilweise Sträucher aus dem Boden und große Mörtel-Teile haben sich gelöst. Ich bitte darum, dass dieser Randstreifen wieder ordentlich verschlossen wird und die restlichen
mehr
Straßenbeleuchtung, Schilder oder Ampel (beschädigt/defekt/verschmutzt)
Zur Sandkaule Kreuzungsbereich Pleiserhohner Str. - 53639 Königswinter (Pleiserhohn)
Wenn man in Pleiserhohn von der Straße "zur Sandkaule" aus in die "Pleiserhohner Straße" abbiegt ist der von links kommende Verkehr im Straßenverlauf schwer einsehbar. Ist es bitte möglich zur Abhilfe gegenüber (Pleiserhohner Str. 80) ein Spiegelschild anzubringen?
mehr
Straßenbeleuchtung, Schilder oder Ampel (beschädigt/defekt/verschmutzt)
53639 Königswinter (Eisbach)
Wo ist denn die Geschwindigkeitsanzeigentafel in Eisbach plötzlich hin? In Frohnhardt könnten wir so eine übrigens auch sehr gut gebrauchen, weil sich nahezu keiner an Tempo 30 hält. Interessant auch, dass dieses Problem, mit der Geschwindigkeitsüberschreitung, laut GA, schon über 10 Jahre besteht. Vielleicht wäre es angebracht, dass die Stadt hier so langsam mal sinnvolle Maßnahmen ergreift.
mehr
Öffentliche Baustellen (Schäden/unzureichende Sicherung)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss Ihnen leider mitteilen dass die Situation - bedingt durch die seit Wochen ruhende Baustelle zwischen Bootshaus OWV Oberkassel und dem Parkplatz an der Fähre Niederdollendorf - von Tag zu Tag unerträglicher wird. Obgleich der untere Weg eindeutig als Fussgängerweg gekennzeichnet ist ist festzustellen ,dass sich fast kein Radfahrer daran hält. Das führt dazu dass man als Fussgänger von dort verbotenerweise fahrenden Radfahrern oftmals vom Weg gedrängt wird. Es wird rücksichtslos auch mit höherer Geschwindigkeit gefahren. Ich bin nun heute bereits das dritte Mal angerempelt worden von einem vorbeifahrenden Radfahrer. Auf meinen freundlichen Hinweis dass dies ein ausgeschilderter Fussgängerweg sei, der für Radfahrer gesperrt ist wurde ich übelst beschimpft und bedroht. Es ist auch nicht nachvollziehbar dass man eine Baustelle auf 1 km Länge generiert indem man die Fahrbahn wegbaggert und diese dann über mehrere Wochen wenn nicht Monate offenbar ruhen lässt ohne dass erkennbar daran gearbeitet wird eine neue Fahrbahndecke zu erstellen., Warum kann man die Erneuerung des Radweges nicht so einplanen dass Abruch- und Erneuerungsarbeiten zeitlich nahtlos ineinandergreifen ? Ich würde mir aber paralell auch wünschen dass seitens des Ordnungsamtes Kontrollen stattfinden um den ungezügelten Radverkehr auf dem unteren Fussfängerweg Einhalt zu gebieten, da dies ein Sicherheitsrisiko darstellt sowohl für Fussgänger als auch für die verbotenerweise dort fahrenden Radfahrer. Vermehrte Kontrollen sowohl im Bereich des Bootshauses OWV als auch im Bereich des Parkplatzes in Niederdollendorf würden sicher dazu beitragen den verbotenen Radverkehr zu reduzieren mfG H.Knipp
mehr
Straßenkanaldeckel defekt
Hauptstr. 85-88 - 53639 Königswinter (Niederdollendorf)
Ort: Nördlich Hauptstraße 85 , Niederdollendorf. Hier ist ein abgesackter Kanaldeckel. Ca 6cm tiefer wie der Straßenbelag. Das verursacht beim überfahren von Autos Lärm.
mehr
Wilder Müll
53639 Königswinter (Willmeroth)
Mehrere Müllsäcke u.a. mit Styropor im Wald entsorgt
Gully oder Bachlauf verstopft
Zur Heide 49 - 53639 Königswinter (Oelinghoven)
Der Gully ist immernoch verstopft, erste Meldung erfolgte bereits vor Wochen. Wöchentlich fahren Fahrzeuge des Baubetriebshofes vorbei, erst gestern wieder. Mit einer anständigen AV dürfte es sowas in Anbetracht von Lohnkosten usw. nicht geben !
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
In den Flachten - Gropfgasse - 53639 Königswinter (Niederdollendorf)
In der Verbindungsgasse zwischen Gropfgasse und der Straße "In den Flachten" bilden sich bei Regen viele Pfützen, die so breit und tief sind, dass die Nutzung der Gasse fast unmöglich ist. Insbesondere Familien mit Kinderwagen und Menschen mit Rollator haben kaum eine Chance, trockenen Fußes diesen Weg nutzen zu können.
mehr

Antwort:
Die Verbindungsgasse „in den Flachten“ wurde am 22.04.2024 durch den Baubetriebshof überarbeitet.
Geantwortet am: 23.04.2024 15:03 Uhr
Stadtbild und Grünflächen
Frankenstraße . - 53639 Königswinter (Oberdollendorf)
Jetzt blühen in der Bonner Altstadt wieder die Kirschbäume und igtausene Menschen aus Nah und Fern pilgern dorthin und schauen sich die Pracht und lassen viel Geld dort In Niederdollen dorf brauchen die Geschäftsleute anscheinend kein Geld, dort hat man im vorigen Jahr die wunderschönen Kirchbäume in der Frankenstrasse in einer Nacht und nebelaktion die Kronen abgesägt und den ersten Baum gleich mit Stamm. Machten ja nur Dreck, diese Mistbäume! Jetzt verwildert dort alles mit Efeu und Brombeeren und die Leute schmeissen dort Ihren Müll hin, den niemand wegräumt.
mehr